Select Page

Marcel Kalberer und Dodo Kalberer-Brenek „Sanfte Planungsgruppe 7“

Regenbaum 1984
1983/1984 Einweihung der Aalener Fußgängerzone
Spritzenhausplatz

 

Leicht und filigran bewegen sich die bunten Blätter am „Regenbaum“, die an heißen Tagen
belebendes Nass spenden.
Der „Regenbaum“ und die Gestaltung des Spritzenhausplatzes waren Teil des
Gesamtkonzeptes für die Fußgängerzone in Aalen. Als großer Flächenstadt fehlte Aalen ein
markantes Zentrum. Gelungen ist das in der Zusammenarbeit von Städteplaner Heinz
Lermann sowie den Künstlern Dodo Kalberer-Brenek und Marcel Kalberer.
Inspiriert durch südliche Platzgestaltungen veranschaulicht der „Regenbaum“ die
lebensspendende Wirkung von Wasser auf spielerische Weise. Dem Baum gegenüber,
etwas entfernt am Anfang der Beinstraße, steht ein fünfeckiger Quellpavillon aus
Edelstahlrohren. Aus ihm sprudelt das Wasser, das in einen schmalen, leicht
geschwungenen Wasserkanal zu den edelstählernen Wurzeln des „Regenbaums“ fließt,
auch in Erinnerung an die historisch offen fließenden Stadtbäche. Über die Rohrbündel des
Baumstammes wird das Wasser hochgepumpt. Aus fünf Astpaaren ergießt sich ein dünner
Strahl in wippende durchsichtige Schalen, die das gesammelte Wasser auf die tiefer
liegenden Glasblätter lenken und hinunter zu den Wurzeln führen. Diese führen das kostbare
Nass wieder zurück in den Kreislauf.
Eine gelungene und erfrischende städtebauliche Inszenierung!

VITA
Dodo Kalberer-Brenek
1953 in Ulm geboren
1973–78 Studium Staatl. Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart
Seit 1977 freischaffend
Mitglied der Künstlergruppe Sanfte Strukturen
Lebt und arbeitet in Heggelbach/Herdwangen

Marcel Kalberer
geboren in St. Gallen
06.10.1947 Studium der Architektur an der Hochschule für Gestaltung
Ulm, Pratt-Institute Brooklyn, Universität Stuttgart.
Gründung der Baukunstgruppe „Sanfte Strukturen“.
Seit 1977 Entwicklung interaktiver Gestaltungsprozesse:
Platzgestaltung, Weidenbau, Bambuskonstruktionen.
Auszeichnungen / Veröffentlichungen:
Schweizerisches Bundesstipendium Bern, Villa Massimo Rom, Akademie der Künste Berlin,
Fondation pour L’architecture Brüssel.
Veröffentlichung von Sachbüchern zum Thema „Soziale Baukunst“
sanfte strukturen
atelier heggelbach 7
d-88634 herdwangen
tel: 0049 (0)7557 l363
www.sanftestrukturen.de
marcel@sanftestrukturen.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Regenbaum, Marcel Kalberer und Dodo Kalberer-Brenek