„S’LÄNDLE“ – Schwäbisches in der Kunst und Dichtung

Museumsgalerie im Bürgerhaus
Stefansplatz 5
73433 Aalen-Wasseralfingen

Öffnungszeiten:
12. Mai bis 03. September 2017
Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen jeweils von 14 bis 18 Uhr
Informationen unter Telefon: 07361 97910 oder unter E-Mail: rathaus.wasseralfingen@aalen.de

Sieger Köder, Foto Peter Kruppa

Fast zärtlich nennen viele Schwaben ihre Heimat „s’Ländle“.
Zahlreiche Poeten wie beispielsweise Mörike und bildende Künstler haben dieses Land beschrieben und dargestellt.
Diese überaus vielfältigen, auch kontroversen Ausdrucksformen versucht die Ausstellung vorzustellen.
Bekannte Künstlerpersönlichkeiten wie HAP Grieshaber, Otto Dix, Sieger Köder, Helmut Schuster, Hannes Münz, Alfred Bast, Paul Groll, Rudolf Kurz und Andreas Welzenbach sind ebenso vertreten wie auch fast vergessene Künstlerpersönlichkeiten.
Eine künstlerische Entdeckungsreise ins Herz des Schwabenlandes!

Museumsgalerie