Atif Gülücü. Literarische Blumenwiese

Galerie im Rathaus
Marktplatz 30, 73430 Aalen

Öffnungszeiten:
21. März bis 23. April 2017
Montag 8.30 bis 16 Uhr
Dienstag bis Mittwoch von 8.30 bis 17 Uhr
Donnerstag, 8.30 bis 18 Uhr
Freitag, 8.30 bis 12 Uhr
Samstag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr
Informationen unter Telefon: 07361 52-1110 oder unter E-Mail: kunst@aalen.de
Internet: www.aalen.de

Ohne den Genuss von reichlich Kaffee wäre die Kunstinstallation von Atif Gülücü nicht umsetzbar gewesen: Sie besteht aus Styropor, Papier, Draht und über 1000 gebrauchten Kaffeefiltern. Daraus sind Draht-Filter-Blumen geformt, die der Künstler zu einem Blütenteppich der besonderen Art zusammenfügt. Der Styropor, beschriftet mit einzelnen Worten und Satzfetzen aus Unterhaltungen beim Kaffeetrinken, bietet den filigranen Blumen Halt. So verbinden sich Wort und Objekt, wie so häufig in Gülücüs Werk, zu einem spannenden Miteinander.
Die Ausstellung ist eine Veranstaltung der Kulturreihe »wortgewaltig 2017. Literatur. Musik. Meinungen.«, anlässlich des Schubart-Literaturpreises, der alle zwei Jahre von der Stadt Aalen verliehen wird.

Galerie der Stadt Aalen